Abu Mikail ist deutscher Muslim mit türkischen Wurzeln, geboren 1985 in einer kleinen Stadt im Schwarzwald namens Villingen. Er hat schon von kleinauf Quran lesen mit Tadschwied und einige Suren auswendig gelernt. Im jugendlichen Alter lernte er verschiedene Themen Bereich von Aqida über Sirah bis hinzu Fiqh Themen in der hanefitischen Rechtsschule.

2005 hat er sein Abitur in Deutschland absolviert.

2007 begann er sich intensiever mit dem Islam zu beschäftigen (und las alles was er finden konnte auf Deutsch über den Islam und hörte sich alles an was es damals auf Deutsch gab, danach startete er viele Unterrichte auf English anzuhören)

2008 startete er verschiedene islamische Projekte wie "Die Wahrheit im Herzen", "Dawa-News", "Islam-Forum", uvm., die bis heute noch bestehen und welche er führte bis er sich entschied in Ägypten den Islam zu studieren.

2009 ging er nach Ägypten, schloss dort mit "ausgezeichnet" sein Arabischstudium ab und widmete sich danach dem Quran mit Tadschwied und der Leseart Hafs von Asim.

2010 gründete er Miftahul Ilm - Der Schlüssel des Wissen (die Online Schule für Arabisch und Tadschwied) und ist seitdem her Direktor dieser Schule. Er erlente Hijama in Ägypten im Jahre 2011 und praktiziert diese verlorene Sunna. Nebenher lernte er bei einige Tullabul Ilm Fächer in Aqidah, Fiqh el-Ibadat, Hadith und Mustalah Hadith.

Danach im Jahre 2012 begann er sein Studium in Islamwissenschaften und Arabistik an der American University for Islamic Sciences oder auch American Open University (kurz: AFUIS oder AOU), welches vom ehrenwertem Scheich Salah es-Sawi gegründet wurde und jetzt geleitet von Dr. Anwar Hajjaj. In der Uni lernte er bei verschiedenen Gelehrten wie Dr. Hanan Radwan, Dr. Hossin Rawashdeh, Dr. Ebtisam Motia Alkodwa, Dr. Anwar Hajjaj, Dr. Mustafa Ahmed, Dr. Ali Saadi, Dr. Ahmed Elmamlouk, Dr. Watheq Alobaidi, Dr. Galal Abdelwahhab, etc.
Auch saß er er bei verschiedenen Gelehrten in Ägypten wie Scheich Ahmed es-Sebalek, Scheich Muhammed ed-Dubeysi, Scheich Muhammed Redscheb, Scheih Ahmed Taha Rayyan,etc. und lernte, et-Terbiyye, Mustalah Hadith, Fiqh in Maliki und Schafi. Ebenso lernte er die Sira, Hadith, Usul, Dawa, Aqidah,etc.

2014 startete er ein Fernstudium an der Islamacademy, an der viele große Gelehrte unterrichten wie Scheich el-Fawzan, Scheich aal-esch-Scheich der Großmufti von Saudiarabien, Scheich Salih ibn Abdullah ibn Humeyd, Scheich Sa'd ibn Nasir esch-Schethery, Dr Raschid ibn Uthman ez-Zuhrany, Dr. Abdulhakim el-Idschlany, Dr. Suleyman ibn Abdulaziz el-Uyuni, Scheich Ala Amir, Scheich Abdullah ibn Mansur el-Ghafiely, Scheich Amr ibn Abdullah el-Muqbil, Scheich Abdulaziz ibn Muhammed es-Sedhan, Dr. Sehl ibn Rifa' el-Uteyby, Dr. Fehd el-Fehied, etc. Hier lernte er verschiedene Bücher wie Siyaseh scheri'yyah, umdatul fiqh (fiqh in Hanbeli), usul el-iman, aqidah tahawiyya, es-sira, etc.

Nebenher hat er viele Unterrichtsreihen wie Aqidah, Fiqhh, Usul el-Fiqh, Tefsier, Hadith, Mustalah, von verschiedenen Gelehrten durchgenommen, wie Scheich Mustafa el-Adawy, Scheich Sa'id el-Kemeli, Scheich Abdur-Razzaq el-Bedr, Scheich Muhammed ibn Abdulaziz el-Chudairy, Scheich Wahied Abdusselam el-Baly, Scheich Salih Abdulkerim, etc.

Seit 2014 arbeitet er mit verschiedenen Organisationen, um gegen die Radikalisierung der Muslime bzw. deren Jugend entgegen zu wirken, durch Präventionsarbeit und Unterricht.

2018 schloss er seinen Bachelor in Islamwissenschaften und Arabistik an der American University for Islamic Science (kurz:AUFIS oder AOU) mit "ausgezeichnet" ab. Seine Schwerpunkte liegen bei Fiqh, Usul-el-Fiqh, Aqidah, Familie, Ehe, Kinder und Dawah.

2018 veröffentlichte er das Buch "Grundlagen für (neue) Muslime" und "40 leichte Hadithe" (auf Arabisch zum Auswendiglernen für Anfänger)

2018 gründete er den Rat der Islamstundenten, um die deutschsprachigen Stundenten des Wissens zusammen zu bringen und sie zu fördern. Ebenso war er Mitgründer von PlayMuslim, der ersten islamisch-konformen Kinderserie auf Playmobile-Basis.

2019 besuchte er am AlKauthar Institut folgende Kurse: "A proactive approach to a Happy Family" und "The Art of Raising Righteous Children" bei Scheich Alaa Elsayed (Direktor für religiöse Angelegenheiten ISNA-Canada sowie Direktor der PR-Mission der Barmherzigkeit), sowie "Fiqh of Marriage & Divorce" bei Scheich Bilal Ismail.

2019 gründete er zusammen mit seiner Gefährtin UmmahMind. Ebenso entwickelte er das erste Arabisch-Memory in deutscher Sprache für Kinder und Erwachsene.

 

Das war nur ein kurzer Einblick in die Biografie des ehrenwerten Bruders und Lehrers (Muallim) Abu Mikail.